glasfasern

Oder – Warum Computerspiele den unsäglichsten Edutainmentverbrechen zum Trotz lehrreich sein können.

Über eine Nische in MiniDV-Schwarz-Weiß. Über tv noir und dass Musik mehr ist als schnelle Schnitte.

Ein Film vom Aufräumen und Entsorgen, angefangen bei rhetorischem Müll erfreulich erfrischend dargestellt.

Folge Magazin, eine Magazinempfehlung.

Höhlen, Gleichnisse und Comics. Ein Fest für Platoniker und Comicfetischisten. Wahrhaft wunderbare Webcomicwerkschau.

Skandinavische Eindrücke, die nur eigenes, und doch für alle ein wenig miterinnern.

So. Erstmal: Entschuldigen Sie die Verspätung. Die ja mittlerweile ganz erheblich war. Aber, und das kann man gar nicht dick genug schreiben: Gut Ding will bekanntlich Weile haben.

Und ja, ich bin süchtig. Ja, ich habe mich in einem dreitägigen Leseflash durch 600 Folgen von Questionable Content gewühlt.