Reh- Launch.

von Mario

So. Erstmal: Entschuldigen Sie die Verspätung. Die ja mittlerweile ganz erheblich war. Aber, und das kann man gar nicht dick genug schreiben: Gut Ding will bekanntlich Weile haben. Dass wir diese Weile vor Allem für die vielen anderen Dinge die in unseren Leben herumgeistern gebraucht haben muss man ja nicht breittreten. Jetzt sind wir ja wieder da. Und tun das Gleiche als wie zuvor: Schreiben. Nicht bloggen, nicht Nicht bloggen weil wir Blogs doof fänden, sondern Nicht bloggen weil wir irgendwie mehr so eine Art Magazin sein wollen. Wir erscheinen wöchentlich, also eigentlich zweimal die Woche, also eigentlich vielleicht doch? Blog? Nein, Magazin. Irgendwie. Definitiv!

fallen7legen logo. in bunt.

Okay, was haben wir? Wir sind ein Magazin und erscheinen wöchentlich, zweimal: Dienstags und Donnerstags. Das kann sich ändern, wirds wahrscheinlich auch, aber vorerst steht das fest und ist Ziel genug. Grundsätzlich schreiben wir über alles was uns interessiert, um allerdings Schwerpunkte zu setzen und die Übersichtlichkeit für die Leser zu verbessern gibt es vier Kategorien: Von links nach rechts: Die Welt betrachten, ein Blick auf und Kritik des aktuellen Geschehens. Fühlen was passiert, die philosophische Betrachtung alltäglicher und nicht alltäglicher Situationen. Zu hören was erzählt wird, Empfehlungen von Medien aller Art. Schwedische Gardinen, ein experimenteller Fortsetzungskrimi aus, genau! Schweden!

Viel Spa? und ein frohes neues Jahr! Wünschen euch:

Mario, Flo, Christoph & Math.

Metadaten:

10 Kommentare!


    Fatal error: Call to undefined function is_wpuser_comment() in /www/htdocs/w008468a/fallenlegen/_fl1/wp-content/themes/wearemagazine_2/comments.php on line 30