Gor!leben?

von Mario

Strahlende Gesichter im Norden Niedersachsens: “Atomgegner finden immer mehr Hinweise, dass der Gorlebener Salzstock unter dem Deckmantel der Erkundung längst zu einem Endlager für hochradioaktiven Atommüll ausgebaut wurde.” Kann man ja mal probieren, der Dreck strahl ja nicht für die nächsten zig Millionen Jahre. taz

Metadaten:

Einen Kommentar schreiben.



XHTML: Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>